Treuhandwesen

Wir beraten Sie nicht nur im Gründungsstadium Ihres Unternehmens. Unsere Kanzlei übernimmt für viele unserer Klienten auch die treuhändische Verwaltung von Firmen. Hier reichen unsere Leistungen von der Verwaltung einzelner Geschäftsanteile bis hin zur Übernahme von Geschäftsführer-Funktionen in Ihrem Unternehmen.

Das Rechtsverhältnis zwischen unseren Klienten und der CTS Steuerberatung GmbH wird dabei in Mandats- beziehungsweise Treuhandverträgen geregelt, deren rechtliche Grundlage sich in den §§ 1002 ff des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches (ABGB) findet.

Da unsere Klienten zum Großteil nicht in Österreich ansässig sind und im Normalfall auch nicht für längere Zeit nach Österreich kommen, liegt es nahe, eine Vertrauensperson mit der Geschäftsführung der österreichischen Gesellschaft zu betrauen. Wir übernehmen gerne die Geschäftsführerfunktion für Ihr Unternehmen. Die Funktion des Geschäftsführers beschränkt sich dabei auf die Vertretung Ihrer Gesellschaft nach außen.

Die Geschäfte werden von den Klienten selbst durchgeführt und von der Geschäftsleitung der CTS Steuerberatung GmbH genau kontrolliert. Dazu gehört auch unsere Verpflichtung nach §§ 32 ff der Wirtschaftstreuhandberufs- Ausübungsrichtlinie (WT-ARL), Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche zu treffen.

zurück zur Übersicht